KERAMISCHE FORMEN UND KERNE

Wirtschaftlichkeit ist der Kern der Sache!

3D-gedruckter Kern für ein Turboladergehäuse, hohl gedruckt zur leichten Entkernbarkeit, Material: AL2O3

3D-gedruckter Kern für ein Turboladergehäuse, hohl gedruckt zur leichten Entkernbarkeit, Material: AL2O3

Keramische Kerne von MINERVA sind die ideale Alternative zur aufwändigen und teuren Formeinrichtung. Unser keramisches 3D-Druckverfahren liefert höchste Qualität und ermöglicht es Ihnen, Kleinserien oder sogar einzelne Bauteile wirtschaftlich umzusetzen. Und im Entwicklungsstadium einer Großserie können Sie Ihre Kerne perfektionieren, ohne Ihre Formen ständig nachbessern zu müssen.

Profitieren Sie auch von der hohen Geschwindigkeit unserer innovativen Technik. Schicken Sie uns Ihre CAD-Daten und erhalten Sie innerhalb weniger Tage die einsatzbereiten, für Ihre Anforderungen idealen Keramikkerne von MINERVA.

Wir setzen die Komplexität unter Druck!

Unterkasten für ein Turbolader-Gehäuse, Material: AL2O3

Unterkasten für ein Turbolader-Gehäuse, Material: AL2O3

Wir stellen mit unserem Verfahren nicht nur keramische Kerne her, sondern auch komplette Formen. Die abgebildete Gussform haben wir in einem Stück gedruckt. Es zeigt anschaulich, dass Formen, die auf herkömmlichem Wege kaum herstellbar wären, im 3D-Druck ohne weiteres umsetzbar sind. Übertragen auf die Herstellung von keramischen Kernen bedeutet dies: Ganz egal, wie komplex Ihre CAD-Daten sind, wir von MINERVA fertigen sie bis zu einer Größe von 280 x 300 x 200 mm in einem Stück (und größere Werkstücke können mehrteilig gefertigt werden). Freiformflächen, Hinterschneidungen, durchbrochene Strukturen, filigrane Windungen und vieles mehr gehören zu den Stärken unseres keramischen 3D-Druckverfahrens. Sparen Sie sich die aufwändige Herstellung komplizierter Modelle und mehrteiliger Kernkästen. MINERVA-Keramikkerne sind eine Innovation, die aus Erfahrung heraus entstand und den logischen nächsten Schritt in der Gusstechnik darstellen.

Unsere Keramiken

Selbstverständlich entsprechen die gedruckten Keramiken von MINERVA den Anforderungen, die an keramische Formen für alle zu vergießenden Werkstoffe gestellt werden. Wir fertigen Ihnen komplette Formen oder Formschalen mit Gieß- und Speisersystem und Kerne in den Werkstoffen Al2O3, SiO2 und SiC. Darüber hinaus entwickeln wir Keramiken auch gemäß Ihren speziellen Anforderungen. Nach dem Druck werden die Bauteile gesintert und sind bis 2000 °C einsetzbar.

Fertig gegossenes Turbolader-Gehäuse, poliert

Fertig gegossenes Turbolader-Gehäuse, poliert